Wie bekommt man Global Points?

10 Global Points bedeuten einen freien Tag: Dieser darf nur nach Absprache mit dem Klassenvorstand und an schularbeiten- und testfreien Tagen konsumiert werden.

Die Global Points werden in eine Excel-Tabelle, die von der ARGE NATWI gewartet wird, eingetragen und können ins nächste Schuljahr überschrieben werden. Die Übertragung von Global Points zwischen den Schüler/innen ist nicht möglich.


Durch folgende Aktionen kann man „Global Points“ erwerben:

Tätigkeit

Global Points / Schüler

Erwerb eines „Schoolcleaners“ (Müllmonster) der Stammklasse

1

Wertstoffpolizei (a)

2

Teilnahme Fahrradworkshop (b)

2

1 x Fahrradreparatur (c)

1

1 x Textilreparatur (Jeans) (d)

1

Teilnahme am Wassertrinkprogramm der Gesunden Schule (e)

1

Vorbereitung einer „gesunden Jause“ für die Schulgemeinschaft

1

Ausbildung zum Schulbuddy

2

Aktivität als Schulbuddy über ein Jahr

2

Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr oder des Jugendrotkreuzes, schriftlicher Nachweis erforderlich; (f)

2

Planung von „Pausen-Challenges“ in der großen Pause (g)

2

Plastikfreie Klasse (noch nicht aktiv)

2

Ausbildung zum Klassenmediator (noch nicht aktiv)

2

Ausbildung zum Schulsani (noch nicht aktiv)

2

 

  • Wertstoffpolizei: Schüler/in kontrolliert 1 Monat lang 3 x pro Woche in der großen Pause oder nach Unterrichtsende die Trenninseln in den Schulhausgängen eines Stockwerkes und führt Protokoll. Nach Abgabe des Protokolls erhält die/der Schüler/in 2 GP.

  • Der Fahrradworkshop wird von einem Fahrradmechaniker durchgeführt und vom Klimabündnis finanziert. 15-20 Schüler/innen können daran teilnehmen. Dauer: 2 Unterrichtsstunden: 26.03.20 und 02.04.20 von 14:00 – 15:30 Uhr. Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Nach Besuch des Fahrradworkshops können einfache Radreparaturen im Beisein von Prof. Reinhard Glanz oder Prof. Daniel Bargehr in der HAK-Radwerkstatt selbst durchgeführt werden. Jede Radreparatur bringt 1 GP. Termine: 27.04.20 ab 16 Uhr, 26.05.20 ab 15:15, 15.06.20 ab 14 Uhr. Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr findet im Raum 009 die Jeans-Reparatur statt. Voranmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Eine dort selbst reparierte Jean = 1GP.

  • Aktive Teilnahme an der Wassertrinkwoche (2. oder 3. Märzwoche), separate Infos folgen

  • 2 GP erhält man für die aktive Teilnahme an diesen außerschulischen Organisationen für ein Jahr, schriftliche Bestätigung erforderlich!

  • Absprache mit Sportlehrer/innen; Pausenchallenges finden 1x/Monat statt.