banner9.jpg

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

Slaves - SchülerInnen kooperieren mit der Universität Innsbruck, dem Schloss Ambras und dem Akademischen Gymnasium bei der Vorbereitung einer Ausstellung zur Sklaverei in Europa und Nordafrika. 
Nähere Infos finden Sie hier...

Zur Homepage von Sparkling Science geht es hier...

.... „Für unser Bewerbertraining mit der HAK Innsbruck haben wir folgende Stellenausschreibung mit einer Bewerbungsfrist bis 26.04.2018 vorbereitet: Trainee Privatkundenbetreuung...

Für diese Stelle, die im Vorfeld auf der Homepage der BTV zu lesen war, bewarben sich alle Schüler/innen der 2F online. Am 3. Mai lud die BTV dann zum Workshop ins Stadtforum ein.

Dank einer Initiative des Tiroler Kulturservice hatten die Klassen 2B und 3B unter der Leitung von Frau Ulrike Bergmann im Deutschunterricht die Gelegenheit, einem Schulkonzert mit dem Thema "Musik des Mittelalters" beizuwohnen. Dabei bekamen sie Ausschnitte aus den bekanntesten Werken dieser Zeit von Frau Bergmann zu hören, von denen sie einige bereits aus dem regulären Unterricht von Mag. Barbara Prazeller kannten, so auch den Beginn des Nibelungenlieds. 

Im Rahmen der Trainingsumfeldbetreuung wurden in den letzten 4 Jahren insgesamt 8 Module zum Thema Sportpsychologie und Mentales Training durchgeführt. Alle Schüler/innen der 4SP haben alle Module positiv abgeschlossen und somit den Mentalkompetenz-Schein vom Verband Österreichischer Nachwuchsleistungssportmodelle (VÖN) erhalten. Herzliche Gratulation zu dieser Zusatzausbildung!

 

Auf unsere Klasse, die 1F, wartete am Freitag, den 20.04.2018 in der Handelsakademie Innsbruck ein spannender und interessanter Workshop, welchen Mag. Judith Margreiter-Oberhauser über das Tiroler Kulturservice für uns organisiert hatte. Zu Besuch bei uns war der Schriftsteller Güni Noggler, ein sehr kreativer und lustiger Mann. Seine Freude und sein Elan faszinierten uns in jeder Hinsicht. 

Noch rechtzeitig vor den Gemeinderats- und BürgermeisterInwahlen in Innsbruck haben die Schüler/innen der 2A, der 2B, der 2F und der 1SP sich dem Thema Politische Bildung auf eine besondere Weise angenähert. Sie haben spielerisch in nachgestellten Gemeinderatssitzungen über den Problembereich „Sozialer Wohnbau“ diskutiert. 

Die Klassen 4B, 4E und 4F fuhren vom 16. - 20. April 2018 gemeinsam mit ihren Klassenvorständ/innen MMag. Anita Rachbauer, Mag. Barbara Krabichler, Mag. Wolfgang Stelzmüller und dem Begleitlehrer Mag. Johannes Falkner nach Prag. Es wurden reichlich kulturelle Eindrücke gesammelt, geschichtlicher Hintergrund wieder aufgefrischt und wirtschaftliche Aspekte kennen gelernt. 

Die erst 17-jährige Judokämpferin Natascha Pircher (3SP) zeigt einmal mehr ihr riesiges Talent. Sie holte sich in souveräner Manier den U21 Staatsmeistertitel in der Klasse bis 70kg. Wir gratulieren sehr herzlich!

 

Im Rahmen der seit dem Schuljahr 2010/11 gelebten  Klassenpatenschaft BTV-HAK bewarben sich die Schüler/innen der 3D-FiRi jeweils mit allen notwendigen Unterlagen für  passende Stellen auf der Online-Karriere-Plattform der BTV.