banner4.jpg

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

Slaves - SchülerInnen kooperieren mit der Universität Innsbruck, dem Schloss Ambras und dem Akademischen Gymnasium bei der Vorbereitung einer Ausstellung zur Sklaverei in Europa und Nordafrika. 
Nähere Infos finden Sie hier...

Zur Homepage von Sparkling Science geht es hier...

NACHMELDUNGEN FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19 - HAK, HAS

Das Anmeldeverfahren für die Handelsakademie und Handelsschule Innsbruck endete bereits am 02.03.2018. Da noch einzelne Restplätze in der Handelsakademie und der Handelsschule frei sind, besteht ab sofort die Möglichkeit der Nachmeldung. Nähere Informationen zur Nachmeldung finden Sie hier! Unterlagen zum Download: Nachmeldebogen - Schulerfolgsbestätigung - Aufnahmekriterien

 

WICHTIGER HINWEIS (VORVERLEGTER SCHULBEGINN FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19)

Mit Verordnung des Landesschulrates für Tirol (LSR-GZ 36.06/0046/2018) vom 13. April 2018 wird der Schulbeginn für das Schuljahr 2018/19 an der HAK/S Innsbruck um zwei Tage vorverlegt und findet somit am Donnerstag, den 06. September 2018 statt. Mit gleicher Verordnung werden dafür folgende beiden Schultage 2018/19 für schulfrei erklärt: Montag, 29. Oktober 2018 und Dienstag, 30. Oktober 2018

 

 

SGA

SGA bedeutet Schulgemeinschaftsausschuss und ist die wichtigste Einrichtung der Mitbestimmung und Schulpartnerschaft.
Im SchUG § 64 Absatz 2 sind die Punkte aufgelistet.

Der SGA hat zu beschließen:
 

  • Mehrtägige Schulveranstaltungen
  • die Durchführung (einschließlich der Terminfestlegung) von Elternsprechtagen
  • die Erlassung schulautonomer Lehrplanbestimmungen
  • die schulautonome Festlegung von Eröffnungs- und Teilungszahlen
  • Grundlagen der schulautonomen Zweige (HAK International, Multimedia, CWS, FIRI, Sport-HAS). Hier wird weiters die Schulorganisation beschlossen: Wie viele Klassen werden eröffnet? Wie sieht die Repetentenregelung aus? Wie teilt man die einzelnen Klassen in den Sprachfächern? etc.
  • Wandertage werden fixiert
  • schulautonome Schulzeitregelung
  • Baumaßnahmen
  • Hausordnung (Regelungen für Raucher, Handys usw.)
  • Buffet
  • Getränkeautomaten
  • Müll usw.

In bestimmten Fällen, ist bei der Abstimmung die Anwesenheit von mindestens zwei Vertretern der Lehrer, der Schüler und der Erziehungsberechtigten sowie eine Mehrheit von mindestens zwei Drittel der in jeder Gruppe abgegebenen Stimmen erforderlich.

Mitglieder:

Direktorin
3 Vertreter der Eltern
3 Vertreter der Schüler
3 Vertreter der Lehrer


Häufigkeit der Sitzungen:
1 bis 2 mal pro Semester

Besonderheit:
- Eigener SGA für HAK für Berufstätige.
- Das Wirtschaftskolleg wird vom "Tagesschul-SGA" vertreten.

 

Aktuelle Mitglieder SGA Tagesschule:

Elternvertreter/innen

Martha JORDAN

Marion GATSCHER

Maria GLEINSER-BRANDACHER

Ersatz

Karl PRANTNER

Heike ABERHAM

Andrea HASELWANTER-SCHNEIDER

Schüler/innenvertreter/innen

Schulsprecher:
Adnan BAJRIC
 

1. Stellvertreter:
Deniz BACHMANN


2. Stellvertreter:
Michael BUCHNER

Lehrer/innenvertreter/innen

Tagesschule
OStR Mag. Michael KIRSCH


Mag. Karin FAHRTHOFER


MMag. Robert SCHMIDHOFER


Ersatz
Mag. Dr. Hermann SALZBURGER

Mag. Ursula Schallert

Lisa-Maria LENER BEd


Personalvertretung
Mag. Inge BRANDL
MMag. Luzia LOTTER
Mag. Gerhard LINDEBNER
Mag. Martin FRANCESCHINEL
Mag. Andrea JÄGER

   

 

SGA HAK für Berufstätige


Lehrer/innenvertreter/innen:

Mag. Dr. Doris FRITZ

Mag. Martin FRANCESCHINEL

Mag. Ronald FRITZ

Ersatz

Mag. Dr. Cornelia CASSAN-JUEN

Mag. Sabine WALLINGER

FOL Dipl.-Päd. Gernot WEBER BEd