banner11.jpg

Hier finden Sie alle nötigen Unterlagen zum Praktikum

GRATIS für alle Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule! Details HIER...

Slaves - SchülerInnen kooperieren mit der Universität Innsbruck, dem Schloss Ambras und dem Akademischen Gymnasium bei der Vorbereitung einer Ausstellung zur Sklaverei in Europa und Nordafrika. 
Nähere Infos finden Sie hier...

Zur Homepage von Sparkling Science geht es hier...

NACHMELDUNGEN FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19 - HAK, HAS

Das Anmeldeverfahren für die Handelsakademie und Handelsschule Innsbruck endete bereits am 02.03.2018. Da noch einzelne Restplätze in der Handelsakademie und der Handelsschule frei sind, besteht ab sofort die Möglichkeit der Nachmeldung. Nähere Informationen zur Nachmeldung finden Sie hier! Unterlagen zum Download: Nachmeldebogen - Schulerfolgsbestätigung - Aufnahmekriterien

 

WICHTIGER HINWEIS (VORVERLEGTER SCHULBEGINN FÜR DAS SCHULJAHR 2018/19)

Mit Verordnung des Landesschulrates für Tirol (LSR-GZ 36.06/0046/2018) vom 13. April 2018 wird der Schulbeginn für das Schuljahr 2018/19 an der HAK/S Innsbruck um zwei Tage vorverlegt und findet somit am Donnerstag, den 06. September 2018 statt. Mit gleicher Verordnung werden dafür folgende beiden Schultage 2018/19 für schulfrei erklärt: Montag, 29. Oktober 2018 und Dienstag, 30. Oktober 2018

 

 

Durch die tatkräftige Unterstützung der Schüler aus der HTL Anichstraße für Elektrotechnik konnte in hervorragender Zusammenarbeit dafür gesorgt werden, dass unzählige Geräte repariert wurden. Die ambitionierten Lehrer und Schüler der HTL tüftelten sogar über die Öffnungszeiten des Repair Cafés hinaus bis in die späten Abendstunden. Für den guten Zweck stellten auch freiwillige Technik-Begeisterte, Handwerker/innen und Hobbybastler/innen ihr Können unter Beweis und ließen die Lötkolben glühen und die Nähmaschinen rattern. Für das leibliche Wohl sorgten die Schüler/innen, indem selbst-gebackene Kuchen und Kaffee serviert wurden, damit die Reparaturzeit etwas kurzweiliger gestaltet werden konnte. Von Fahrrädern über Kaffeemaschinen bis hin zu Fernsehgeräten und Druckern wurden zahlreiche Geräte zerlegt und die Handwerker/innen hatten die Möglichkeit ihr Know-how mit den Besucher/innen zu teilen, um diese auf zukünftige Reparaturen vorzubereiten und damit einen langfristigen Mehrwert für die Gesellschaft zu sichern.

An dieser Stelle gebührt nochmals ein großer Dank an all die fleißigen Helfer/innen, die ihre kostbare Zeit für diesen Event zur Verfügung gestellt haben!

Austrian Presidency of the EU Council: "Proud to be a Teacher, proud to teach European Citizenship"

Registration

Program

HAK on Facebook